d f 
keyvision
SonaSpray K-13 spezial - Rekrutierungszentrum Nordwestschweiz 
Auf dem KUNZareal in Windisch tut sich was. Zwar ist die Textilfabrikation Vergangenheit, aber die Besitzerin des Areals hat dennoch Ideen und Pläne für die Zukunft: Neues Leben im Industrieareal ist geplant.

So ist in den Gebäuden bereits eine Hochschule eingezogen, auf dem benachbarten Grundstück ist ein Neubauquartier geplant und das Rekrutierungszentrum wird mit straffem Zeitplan realisiert. Federführend ist dabei das junge, aber überaus erfolgreiche Architekturbüro Belvedere aus Bremgarten /BE.

Unsere Aufgabe

4 bis 6,5 m hohe Industrieräume in Beton bieten bestimmt nicht die optimale Akustik für Speise- und Plenarsaal, Theorie- und Aufenthaltsräume. Dies haben die Leute von Belvedere rechtzeitig erkannt und einen Akustiker beigezogen.
Nebst andern Lösungen wurden auch die Möglichkeiten von SonaSpray abgeklärt. Zum Zuge kamen wir dann, weil der Preis stimmte und SonaSpray vital mit der Industriearchitektur kontrastiert.
Ein weiteres Plus für uns war die kurze Montagezeit. In nur 14 Arbeitstagen applizierten wir die 1450 m2 Akustikdecken trotz teils aufwendigen Abdeckarbeiten.
Zusammen mit dutzenden andern Handwerkern trotzten wir den eisigen Februartemperaturen. Oft mit zwei Maschinen und Sprayern beschichteten wir Decke für Decke und widmeten uns bis zur letzten immer auch den Details.
Denn es ist unser Anspruch, dass die späteren Nutzer der Räume nicht nur den akustischen Vorteil geniessen können, sondern auch optisch einen positiven Eindruck mitnehmen.


Projektdaten

Bauherr
Kunz Textil Windisch AG, 5210 Windisch
Architekt BELVEDERE Architekten, 3047 Bremgarten
Akustik Kühn + Blickle, 6314 Unterägeri
SonaSpray
1450 m2 K-13 spezial, off white, 25 mm stark

home produkt absorption messungen objekte
büros
restaurants
schulen
bäder
industrie
kirchen
andere
downloads kontakt