d f 
keyvision
SonaSpray spezial und fc eingefärbt - Quartierzentrum Aussersihl, Zürich 
Das Quartierzentrum Aussersihl auf der Bäckeranlage ist ein lebendiger Treffpunkt für die Bevölkerung.
Hier begegnen sich BewohnerInnen jeden Alters, unterschiedlicher Interessen und Herkunft. Das hauseigene Team unterstützt Initiativen aus dem Quartier und der Umgebung, die das Zusammenleben, den Austausch und das soziale Netz fördern.
Geplant und gebaut wurde es von dem noch jungen - aber äusserst erfolgreichen - Architekturbüro EM2N. Schon vor der Eröffnung im August 04 wurde ihnen klar, dass sich der nierenförmige Grundriss nicht im gewünschten Mass positiv auf
die Raumakustik auswirkte.

unsere Aufgabe

Aber das Zentrum hatte seinen Betrieb bereits aufgenommen. Also musste eine straffe, effiziente Lösung gefunden werden, die zudem das realisierte Farbkonzept beibehalten sollte. Die ersten zwei Punkte waren für uns kein Problem. Das wissen wir aus Erfahrung. Aber ob das satte grün ohne grüne Flocken zu realisieren war - das mussten wir zuerst ausprobieren. Aber bereits mit 5% Farbe im Leim präsentierte sich das erste Muster exakt im gewünschten Farbton.

In einer ersten Etappe sprühten wir die Veranstaltungs- und Gruppenräume in den oberen Stockwerken mit SonaSpray K-13 spezial in 'light grey'. Dieser Farbton ist mit den rohen Betondecken farblich identisch. Anschliessend erwartete uns die grüne Decke im Restaurant B. Nach nur zwei Arbeitstagen war die Decke fertig gesprüht, die Lampen waren wieder montiert und das Restaurant konnte seinen Betrieb wieder aufnehmen.

Optisch hat sich in allen Räumen fast nichts verändert - akustisch aber sehr wohl.


Projektdaten


Standort Hohlstrasse 67, Zürich
ArchitektEM2N Architekten, Zürich
SonaSpray 260 m2 SonaSpray K-13 spezial, light grey, 12 mm
160 m2 SonaSpray fc, eingefärbt NCS S 2075-G30Y, grün, 12 mm








 
home produkt absorption messungen objekte
büros
restaurants
schulen
bäder
industrie
kirchen
andere
downloads kontakt