d f 
keyvision
SonaSpray fc - Schulhaus Hohfurri in Winterthur 
Das Schulhaus Hohfurri in Winterthur-Wülflingen wird mit einem Anbau um weitere neun Schulzimmer erweitert. Mit dieser Aufgabe wurden das Architekturbüro Hochstrasser + P. Meier aus Winterthur betraut.
Schlechte Akustik ist ein Stressfaktor und beeinflusst die Konzentrationsfähigkeit. Das weiss Architekt Meier und hat bei seinem Projekt rechtzeitig nach Lösungen gesucht. Sein Ziel war, die Nachhallzeit gemäss den Anforderungen für Schulzimmer auf 0,5 bis 0,7 sec. herunter zu bringen. Bei seinen Vorabklärungen waren die „Bauökologischen Empfehlungen der Stadt Winterthur“ für die Materialwahl genauso relevant wie auch seine gestalterischen Möglichkeiten. Mit SonaSpray hat er ein Produkt gefunden, das alle Kriterien erfüllte.

BauherrStadt Winterthur, Dept. Bau, Abt. Hochbauten
ArchitektHochstrasser + P. Meier, Winterthur
AkustikMühlebach Bauphysik, 8542 Wiesendangen
SonaSpray
Deckenspiegel zwischen Aluprofilen mit fc, 13 mm;
14 Zimmer à ~ 45 m2
Nachhallzeit
gemessen 0,8 sec im menschenleeren Zimmer


PS: Offensichtlich hat sich SonaSpray in Winterthur bewährt. Im Frühjahr 02 haben wir bereits vier weitere Schulzimmer mit angenehmer Akustik ausrüsten dürfen.


home produkt absorption messungen objekte
büros
restaurants
schulen
bäder
industrie
kirchen
andere
downloads kontakt